Home    Neues    Suche    Kontakt    AGB    Impressum    Verlage / Neudamm Nm.    Login    Links   



 
Derzeit sind ca. 7.722 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Dieter Pfaff * Oktober 1947 Dortmund † März 2013 Hamburg

Autogramme
Deutscher Schauspieler und Regisseur

© ARD/Holger Roschlaub/T&T/Grafik: dinjank

Serie: Der Dicke, 2005–2013: Hauptrolle als Rechtsanwalt Dr. Gregor Ehrenberg

geboren 2. Oktober 1947 Dortmund, verstorben 5. März 2013 Hamburg

Am 20. September 2012 gab seine Agentur bekannt, dass Dieter Pfaff an Lungenkrebs erkrankt sei.

Am 5. März 2013 erlag er im Kreise seiner Familie seinem Leiden.

ALTER/ZEIT/STEMPEL: 2012

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14,9 x 10,6

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut (I)

Dieter Pfaff war seit 1969 mit der Produzentin Eva Maria Emminger verheiratet; sie hatten eine Tochter und einen Sohn (Zwillinge, * 1979; Regie-Assistentin, Schauspieler).

Seit 1995 lebte Pfaff mit seiner Familie in Hamburg.
Zunächst in der Lessingstraße im Stadtteil Hohenfelde und ab 2010 in einer „generationenübergreifenden WG“ mit den Familien seiner Kinder in seinem eigenen Haus im Hohenzollernring im Stadtteil Ottensen im Bezirk Hamburg-Altona.

Seine Tochter lebt gemeinsam mit dem Regisseur Max Zähle.

Als seine Lieblingsschauspielerin nannte er Nadja Uhl, eine frühere Filmpartnerin (Verhängnisvolles Glück, 2000), die ebenfalls in einem „Mehr-Generationen-Haus“ lebt.

Filmografie (kl. Auswahl)

1991: Manta – Der Film
1994: Das Phantom – Die Jagd nach Dagobert
2000: Der tote Taucher im Wald
2002: Die Affäre Semmeling
2002: Im Schatten der Macht
2004: Unser Pappa – Herzenswünsche (3. Folge)
2012: Balthasar Berg – Sylt sehen und sterben
Preis: 9.20 €
 
Anzahl:   1






Banner

Banner