Home    Neues    Suche    Kontakt    AGB    Impressum    Verlage / Neudamm Nm.    Login    Links   



 
Derzeit sind ca. 7.722 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Georg Thomalla * 1915 Kattowitz † 1999 Starnberg

Autogramme
Deutscher Schauspieler und Synchronsprecher

F B Z 569 Lilo-Photo - Original-Unterschrift - Rückseite leer

Georg Valentin Thomalla, geboren 14. Februar 1915 in Kattowitz

gestorben 25. August 1999 in Starnberg

Thomalla lernte zunächst den Beruf des Kochs, schloss sich dann aber einer Wanderbühne als Schauspieler an.

Georg Thomalla war zeitweise mit der Schauspielkollegin Germaine Damar liiert.

Seit 1957 war er mit Margit Mayrl, einer Pensionsbesitzerin aus Bad Gastein (Österreich), verheiratet.

Thomalla war Vater von zwei Söhnen. Die Schauspielerin Simone Thomalla ist nicht mit ihm verwandt.

Seine letzten Lebensjahre verlebte Thomalla in München-Schwabing am Hohenzollernplatz, zudem in Spanien bei Alicante und in Bad Gastein, auf dessen Friedhof er begraben wurde.

Er interessierte sich für religiöse Fragen und fernöstliche Philosophie.

Ab Mitte der 1980er Jahre war er Mitglied der ISKCON (Hare-Krishna-Bewegung).

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14 x 9

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut bis gut (I bis II). Minimale Bestoßung

Zu Beginn seiner Karriere sang er auch.

So trat er 1958 in der deutschen Vorentscheidung zum Eurovision Song Contest an.

Thomalla blieb zeit seines Lebens ein Komödiant und konnte sich nie im Charakterfach durchsetzen.

Auszeichnungen

1971: Goldener Bildschirm
1976: Goldener Vorhang des Berliner Theaterclubs e. V.
1977: Oberschlesischer Kulturpreis der Landesregierung von Nordrhein-Westfalen
1983: Goldener Vorhang
1984: Filmband in Gold für langjähriges und hervorragendes Wirken im deutschen Film
1985: Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland


Filmografie (Kl. Auswahl)

1939: Ihr erstes Erlebnis (KINO)
1949: Die seltsame Geschichte des Brandner Kaspar (KINO)
1953: Fanfaren der Ehe (KINO)
1953: Der Onkel aus Amerika (KINO)
1957: Viktor und Viktoria (KINO)
1965: Tante Frieda – Neue Lausbubengeschichten (KINO)
1965: Ich suche einen Mann (KINO)
1967: Wenn Ludwig ins Manöver zieht (KINO)
1968: Immer Ärger mit den Paukern (KINO)
1968: Zur Hölle mit den Paukern (Die Lümmel von der ersten Bank Teil 1) (KINO)
1969: Unser Doktor ist der Beste (KINO)
1970: Unsere Pauker gehen in die Luft (KINO)
1971: Hochwürden drückt ein Auge zu (KINO)
1971: Verliebte Ferien in Tirol (KINO)
1972: Immer Ärger mit Hochwürden (KINO)
1972: Meine Tochter – deine Tochter (KINO)
1972: Kinderarzt Dr. Fröhlich (KINO)
1978: Der Tiefstapler (KINO)
1979: Schimpo, was macht ein Aff’ in Afrika (KINO)
1996: Lilien in der Bank (KINO)

Fernsehen (Kl. Auswahl)

1965–1966: Unser Pauker
1985: Ein Mann ist soeben erschossen worden
1985: Polizeiinspektion 1: Der Schatten
1988: Meister Eder und sein Pumuckl Folge 38: Eders Weihnachtsgeschenk
1989: Der Tüftler
1990: Das Geld liegt auf der Bank
1990: Ein Schloß am Wörthersee: Ein Dinner für zwei
1993: Das Traumschiff: Indien und Malediven
Preis: 18.20 €
 
Anzahl:   1






Banner

Banner