Home    Neues    Suche    Kontakt    AGB    Impressum    Verlage / Neudamm Nm.    Login    Links   



 
Derzeit sind ca. 7.721 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Eduard Zimmermann * München † 2009 - Aktenzeichen XY

Autogramme
Deutscher Journalist und Fernsehmoderator

Eduard „Ede“ Zimmermann, geboren 4. Februar 1929 in München,

verstorben 19. September 2009 München

Mit der Fernsehsendung Aktenzeichen XY … ungelöst wurde er im deutschsprachigen Raum als „Verbrecherjäger“ bekannt.

Zimmermann moderierte im ZDF von 1964 bis 1997 insgesamt 161 Sendungen der von ihm initiierten Reihe Vorsicht Falle! – Nepper, Schlepper, Bauernfänger.
Vom 20. Oktober 1967 bis zum 24. Oktober 1997 moderierte er 300 Folgen der von ihm konzipierten Fernsehserie Aktenzeichen XY … ungelöst.
Die Sendung wird von der Firma Securitel produziert, die Zimmermann gegründet hatte. Wegen seiner Tätigkeit wurde Zimmermann zum „Ehrenkommissar“ ernannt.

Im Herbst 1997 zog er sich aus der Arbeit vor den Kameras zurück, arbeitete aber weiterhin eng mit der Redaktion von XY zusammen.
Ferner betrieb Zimmermann in Zusammenarbeit mit dem ZDF ein Sicherheitsportal im Internet.
Seinen letzten Fernsehauftritt hatte Zimmermann in der 400. Sendung von XY am 10. Mai 2007 an der Seite der ehemaligen Leiter des Zürcher XY-Aufnahmestudios, Konrad Toenz, Werner Vetterli und Stephan Schifferer.

Zimmermann war seit 1960 mit Rosmarie (1921–2008) verheiratet, die die Töchter Heike und Sabine in die Ehe brachte, die von Eduard Zimmermann adoptiert wurden.
Ab 1997 lebte er mit seiner Ehefrau im schweizerischen Leukerbad (Wallis).
Nach dem Tod seiner Frau zog Zimmermann 2008 wieder nach München.
Dort starb er, an Demenz erkrankt, am 19. September 2009 im Alter von 80 Jahren im Christophorus-Hospiz.
Er wurde auf dem Münchner Nordfriedhof beigesetzt.

Zimmermanns Tochter Sabine Zimmermann wirkte ab 1983 als Filmgeschäftsführerin bei der Produktion von XY mit und war von 1987 bis 2001 Co-Moderatorin der Sendung.
Außerdem präsentierte sie zwischen 1997 und 2001 auch die Sendung Vorsicht Falle!.
Danach agierte sie hinter den Kameras weiterhin als Produktionsleiterin von XY.

Original-Autogramm, handsigniert

ALTER/ZEIT/STEMPEL: unbekannt

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Fotograf: ZDF/Wolfgang Orion

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14,8 x 10,5

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut bis gut (I bis II). Geringste Altersspuren
Preis: 8.00 €
 
artikel verkauft
Anzahl:   0






Banner

Banner