Home    Neues    Suche    Kontakt    AGB    Impressum    Verlage / Neudamm Nm.    Login    Links   



 
Derzeit sind ca. 7.730 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Alexander Pschill * 13.06.1970 in Wien (Aus heiterem Himmel)

Autogramme
Österreichischer Schauspieler

Alexander Pschill, geboren 13. Juni 1970 in Wien

Erlangte mit der Hauptrolle in Kommissar Rex auch über Österreich hinaus Bekanntheit.

Pschill ist Mitgründer und künstlerischer Leiter des Theaters "Bronski & Grünberg" in Wien.

Auszeichnungen

2001: Romy Shooting Star

Alexander Pschill absolvierte die American International School in Wien und studierte von 1989 bis 1993 am Cornish College of the Arts Professional Acting Conservatory in Seattle/Washington (USA).

Mit der Hauptrolle in Peter Patzaks TV-Produktion 1945 begann seine Fernsehkarriere.

Des Weiteren spielte er in Der Sohn des Babymachers und Glück auf Raten (beide 1995).

Ab 2000 gehört er zur Besetzung der Serie Julia – Eine ungewöhnliche Frau.

Nach einer Episodenrolle (Seidl) 1995 in der Folge Blutspuren übernahm Alexander Pschill alias Marc Hoffmann 2002 neben Elke Winkens die Hauptrolle in der Serie Kommissar Rex.

Alexander Pschill ist auch Theaterschauspieler.
Er spielte unter anderem bei den Festspielen Reichenau, im Theater Drachengasse Wien, am Theater der Jugend Wien, im Schloßparktheater Berlin, am Renaissancetheater Wien und beim Theatersommer Haag.
In der aktuellen Spielzeit spielt er im Theater in der Josefstadt und in den Wiener Kammerspielen in "Das Interview" und in der Wiederaufnahme von "Ladies Night".

Filmografie

Fernsehserien

1993: 1945, TV-Film, Regie: Peter Patzak
1994: Der Sohn des Babymachers, TV-Film, Regie: Susanne Zanke
1995: Glück auf Raten, TV-Film, Regie: Peter Patzak
1995: Kommissar Rex, – Blutspuren, Regie: Udo Witte
1997/1998: Aus heiterem Himmel, TV-Serie, durchgehende Rolle in Staffel IV und V, Regie: Wolfgang Henschel, Dominikus Probst u. a.
1999: Ach Baby, ein Baby, TV-Film, Regie: Wolfgang Murnberger
2000/2001: Julia – Eine ungewöhnliche Frau, TV-Serie, durchgehende Rolle in Staffel III und IV, Regie: Holger Barthel, Walter Bannert
2001: Selbstbeschreibung, TV-Film, Hauptrolle, Regie: Georg Stefan Troller
2002–2004: Kommissar Rex, TV-Serie, durchgehende Hauptrolle, Regie: Hajo Gies, Gerald Liegel, Michi Riebl, Andreas Prochaska, u. a.
2004: Der Bestseller – Wiener Blut, TV-Film, Regie: Dirk Regel
2007: SOKO Donau
2008–2011: Die Lottosieger
2013: Janus

Kinofilme

1996: That's all Jonny, Kinofilm, Regie: Michael Pfeifenberger
1997: Beastie Girl, Kinofilm, Regie: Johannes Fabrick
1997: Alles werden gut, Kinofilm, Regie: Michael Pfeifenberger
2000: Thanksgivin', die nachtblaue Stadt, Kinofilm, Regie: Michael Pfeifenberger
2003: Schatten, Kinofilm, Regie: Markus Engel
2010: Todespolka, Regie: Michael Pfeifenberger
2012: Vatertag, Regie: Michael Riebl


Original-Autogramm, handsigniert

ALTER/ZEIT/STEMPEL: 1997/1998

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: © ARD/K. Bauer

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14,8 x 10,5

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut (I). neuwertig / ungebraucht

STAND/BEARBEITUNG: 15.01.2020
Preis: 7.00 €
 
artikel verkauft
Anzahl:   0






Banner

Banner