Home    Neues    Suche    Kontakt    AGB    Impressum    Verlage / Neudamm Nm.    Login    Links   



 
Derzeit sind ca. 7.722 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Christoph Grunert * in Bad Langensalza (ARD : WaPo Berlin)

Autogramme
Deutscher Schauspieler

Christoph Grunert, geboren 1970 in Bad Langensalza

Seine Ausbildung absolvierte er an der Hamburger Akademie für Musik und Schauspiel, worauf er von 1992 bis 1994 am Landestheater Schleswig-Holstein tätig war, von 1993 bis 1996 bei den Burgfestspielen Jagsthausen und von 1997 bis 1999 an der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz in Berlin, dem Societaetstheater in Dresden und dem Deutschen Nationaltheater in Weimar.

Seit Ende der 1990er Jahre ist Grunert ein häufiger Gast in einer Vielzahl von Film- und Fernsehproduktionen, zu denen die ZDF-Reihe ′Unser Charly, TV-Melodrame wie Inga Lindström und Rosamunde Pilcher oder die Fernsehserien Dr. Sommerfeld – Neues vom Bülowbogen, Alarm für Cobra 11, Familie Dr. Kleist, R. I. S. – Die Sprache der Toten, Ein Fall für zwei oder das Großstadtrevier gehören.

Seinen schauspielerischen Durchbruch erlangte er durch seine Hauptrolle des Thorwald in der Hubschrauber-Serie HeliCops – Einsatz über Berlin und die des Benno Hoffmann in der Familienserie Alles über Anna.
Außerdem war er im Fernsehfilm Sommerwellen des ZDF neben Katja Weitzenböck unter der Regie von Dieter Kehler zu sehen.


Filmografie

1998: HeliCops – Einsatz über Berlin
1999: Tatort – Bienzle und die Geiselnahme (Fernsehreihe)
1999–2003: Unser Charly (Fernsehserie)
2000: Tatort – Bienzle und der Mann im Dunkeln
2002: Zeit der Rache
2002: Die Cleveren – Die Göttin
2002: Highspeed – Die Ledercops (Fernsehserie)
2003: Tatort – Rosenholz
2004: Inga Lindström – Begegnung am Meer
2005: Inga Lindström – Der Weg zu dir
2006: Alles über Anna (Fernsehserie)
2007: Die Rosenheim-Cops – Das Feuer der Rache
2007: Notruf Hafenkante – Der lange Weg zurück
2007: Underdogs
2008: Rosamunde Pilcher – Melodie der Liebe
2009: Mörder kennen keine Grenzen
2009: Die Rosenheim-Cops – Mord mit Seeblick
2010: Auf Wiedersehen Papa
2010: Der Bergdoktor – Tiefer Fall
2010: Mord mit Aussicht – Tödlicher Lehrstoff
2010: Großstadtrevier – Landpartie – Eine Frage der Ehre
2011: Emilie Richards – Sehnsucht nach Sandy Bay
2011: Gefangen (SOKO Leipzig)
2012: Der letzte Bulle – Aller guten Dinge sind drei (Fernsehserie)
2012: Dora Heldt – Kein Wort zu Papa
2012: Die Rosenheim-Cops – Ein Fall für Schretzmayer
2012: Die Garmisch-Cops – Abgerechnet wird zum Schluss
2012: SOKO Leipzig – Getrieben
2012: online – meine Tochter in Gefahr
2014: Der Kriminalist – Tod im Paradies
2015: Bettys Diagnose (Fernsehserie; Folge 8: Geheimnisse)
2015: Zorn – Vom Lieben und Sterben
2015: In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte (Fernsehserie, Folge Schritt für Schritt)
2016: Im Knast (Fernsehserie, 1 Folge)
2016–2017: Lena Lorenz (Fernsehserie, fünf Episoden)
2018: Heldt (Fernsehserie, Folge Ewig mein)
2018: In aller Freundschaft – Die Krankenschwestern (Fernsehserie, Folge Gebrochene Herzen)
2019: SOKO Hamburg (Fernsehserie, Folge Der Lottokönig)
2020: WaPo Berlin (Fernsehserie)

Theater

Anatevka (Forum-Theater der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Hamburg)
Faust – Zerfallserscheinung I und II (Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz)
Was läuft denn da – Kleine Wunschmaschinenlehre (Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz)


Original-Autogramm, handsigniert

ALTER/ZEIT/STEMPEL: 2020

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: © Foto: ARD/Markus Nass

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14,8 x 10,5

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut (I). neu & ungebraucht

STAND/BEARBEITUNG: 23.08.2020
Preis: 4.90 €
 
Anzahl:   1






Banner

Banner