Home    Neues    Suche    Kontakt    AGB    Impressum    Verlage / Neudamm Nm.    Login    Links   



 
Derzeit sind ca. 7.723 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Jeff Wilbusch * Haifa Israel, Isroel Wilbuschewitz - Bad Banks

Autogramme
Deutscher Schauspieler

Jeff Wilbusch, geboren 1987 in Haifa, Israel, als Isroel Iftach Wilbuschewitz

Wilbusch lebt in Berlin und ist seit 2015 mit der Schauspielerin Anna Platen liiert.

In der Netflix-Miniserie Unorthodox übernahm er 2020 die Rolle des Moische Lefkovitch.


Wilbusch, der deutsche und niederländische Wurzeln hat, wuchs in Jerusalem auf.
Viele Mitglieder seiner Familie waren deutsche Juden, die während der Zeit des Nationalsozialismus aus Deutschland flohen und nach Palästina auswanderten.

Während seiner Schulzeit machte er Musik und spielte in einer Band (The Jeff Project).
Er studierte zunächst Wirtschaftswissenschaften in den Niederlanden, der Heimat seiner niederländischen Mutter, und schloss das Studium mit dem Master ab.

Er entschied sich dann jedoch für den Schauspielberuf und wurde an einer Schauspielschule in Israel angenommen. Während der Endphase seiner Masterarbeit bewarb er sich an der Otto-Falckenberg-Schule in München, wo er dann von 2011 bis 2015 sein Schauspielstudium absolvierte.


In der deutsch-luxemburgischen Fernsehserie Bad Banks, deren erste Folgen am 21. Februar 2018 im Rahmen der Berlinale 2018 im Zoo Palast uraufgeführt wurden, verkörperte Wilbusch die Rolle des Noah Weisz, den Lebensgefährten der im Mittelpunkt der Handlung stehenden Jung-Bankerin Jana Liekam (Paula Beer).

Im Polizeiruf 110: Crash (Erstausstrahlung: September 2018) hatte Wilbusch eine der Hauptrollen, als Parfümerie-Verkäufer René Helms, ein „protziger Zocker“, der Ärger mit „Kredithaien“ hat, und als Mitglied einer Gruppe von Rasern, die sich „Le Magdeburg“ nennen, illegale Autorennen fährt.
In der 4. Staffel der ARD-Serie Die Kanzlei (2018) spielte er eine der Episodenrollen als Erzieher Bernd Riedel, der wegen Körperverletzung angeklagt ist.
In der 17. Staffel der ZDF-Serie SOKO Köln (2018–2019) übernahm er eine der Episodenrollen als vorbestrafter Hehler auf Freigang.
In der 14. Staffel der ZDF-Serie Der Staatsanwalt (2019) übernahm er ebenfalls eine der Episodenrollen als LKA-Sonderermittler Nikos Weber.


Filmografie (Auswahl)

2015: Beyond Words (Kurzfilm)
2016: Um Himmels Willen (Fernsehserie; Folge: Erste große Liebe)
2017: Einmal bitte alles (Kinofilm)
2017: Lockdown: Tödliches Erwachen (Fernsehfilm)
2018: Bad Banks (Fernsehserie)
2018: Polizeiruf 110: Crash (Fernsehreihe)
2018: Die Kanzlei (Fernsehserie; Folge: Fremde Federn)
2018: Die Libelle (Fernsehserie)
2019: SOKO Köln (Fernsehserie; Folge: Schuld)
2019: Der Staatsanwalt (Fernsehserie; Folge: Ein zweites Leben)
2019: Die Spezialisten – Im Namen der Opfer (Fernsehserie; Folge: Fahnenflucht)
2020: Unorthodox (Miniserie, 4 Folgen)


Original-Autogramm, handsigniert; sehr selten!!

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: © Janine Guldener

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14,8 x 10,5

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut (I). neu & ungebraucht

STAND/BEARBEITUNG: 29.08.2020
Preis: 8.00 €
 
Anzahl:   1






Banner

Banner