Home    Neues    Suche    Kontakt    AGB    Impressum    Verlage / Neudamm Nm.    Login    Links   



 
Derzeit sind ca. 7.553 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Omar Elabdellaoui * 5.12.1991 Oslo (Eintracht Braunschweig)

Autogramme
Norwegischer Fußballspieler

Omar Elabdellaoui, geboren 5. Dezember 1991 in Oslo

Elabdellaoui ist der Cousin der Fußballspieler Mohammed Abdellaoue und Mustafa Abdellaoue.

Er ist rechter Außenverteidiger, kann aber auch im rechten Mittelfeld eingesetzt werden.

Er steht bei Galatasaray Istanbul unter Vertrag.

Zur Saison 2020/21 wechselte der Außenverteidiger ablösefrei zu Galatasaray Istanbul und unterschrieb einen Dreijahresvertrag.


Im Januar 2013 wurde er an den deutschen Zweitligisten Eintracht Braunschweig verliehen, der sich zudem eine Kaufoption sicherte.
Empfohlen wurde der Wechsel von seinem Cousin Mohammed Abdellaoue, der ebenfalls Profifußballer war und zu diesem Zeitpunkt beim Erzrivalen Hannover 96 unter Vertrag stand.
In seinen ersten drei Spielen bereitete er drei Tore vor.
Im Mai 2013 nutzte Eintracht Braunschweig die Kaufoption und schloss mit Elabdellaoui einen Vertrag bis zum 30. Juni 2015.
In dieser Zeit schaffte er seinen fußballerischen Durchbruch und avancierte zum Nationalspieler.

Am Ende der Saison stieg er mit Braunschweig als Tabellenzweiter in die Bundesliga auf. In dieser debütierte er am 10. August 2013 (1. Spieltag) bei der 0:1-Niederlage im Heimspiel gegen Werder Bremen.
Am 15. September 2013 (5. Spieltag) erzielte er mit dem Treffer zum 1:1-Endstand in der 70. Minute im Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg sein erstes Bundesligator. In 16 der 17 Saisonspiele stand er in der Startelf.

Nach dem Abstieg mit Eintracht Braunschweig wechselte Elabdellaoui zur Saison 2014/15 zum griechischen Rekordmeister Olympiakos Piräus.

2015 wurde er zu Norwegens Fußballer des Jahres gekürt.

Nationalmannschaft

Von der U-15 bis zur U-23 durchlief Elabdellaoui alle norwegischen Nachwuchsnationalmannschaften und nahm mit der U-21-Nationalmannschaft an der Europameisterschaft 2013 in Israel teil.
Am 14. August 2013 spielte er erstmals für die A-Nationalmannschaft in einem Freundschaftsspiel gegen die Schweden.

Erfolge

Aufstieg in die Bundesliga 2013 mit Eintracht Braunschweig
Griechischer Meister: 2014/15, 2015/16, 2019/20
Griechischer Pokalsieger: 2014/15


Original-Autogramm, handsigniert

ALTER/ZEIT/STEMPEL: Saison 2012/2013

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14,8 x 10,5

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut (I). neuwertig/ungebraucht

STAND/BEARBEITUNG: 17.01.2021
Preis: 4.90 €
 
Anzahl:   1






Banner

Banner