Home    Neues    Suche    Kontakt    AGB    Impressum    Verlage / Neudamm Nm.    Login    Links   



 
Derzeit sind ca. 7.722 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Bad Reichenhall von Nonn gesehen - Herpich 1937 Schwerin

Ansichtskarte
83435 Bad Reichenhall

Bad Reichenhall ist eine Große Kreisstadt und die Kreisstadt des Landkreises Berchtesgadener Land im Regierungsbezirk Oberbayern.

Die Stadt blickt heute auf eine viertausendjährige Siedlungsgeschichte zurück, die meist auch eng mit der Gewinnung von Salz aus Sole verknüpft ist.

Das Bad Reichenhaller Alpensalz hat einen Marktanteil von über 50 % und genießt eine Sonderstellung unter den Speisesalzen.

Seit der Mitte des 19. Jahrhunderts ist die Stadt weit über die Grenzen Deutschlands hinaus als Kur- und Urlaubsort bekannt, seit 1890 trägt sie das Bad im Namen und 1899 wurde der Stadt das Prädikat eines Königlich Bayerischen Staatsbads verliehen.

Die Kurstadt liegt im Saalachtal, eingerahmt von den Ausläufern der Berchtesgadener und Chiemgauer Alpen.

Bad Reichenhall bildet zusammen mit Freilassing ein gemeinsames Oberzentrum und ist seit 1958 Bundeswehrstandort.


Original-Ansichtskarte;

gelaufen 1937 nach Schwerin /Mecklbg, Gustloffstr. 15. Fräulein Marichen Tügel

Absender: Christa ....


ALTER/ZEIT/STEMPEL: BAD REICHENHALL 22.8.37

BRIEFMARKE: Deutsches Reich, Hindenburg, 6 Pfennig

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Martin Herpich, Kunst- und Verlagsanstalt, München

VERLAGSKENNZEICHEN/INFO: Nach Uvachrom-Aufnahmen. Nr. 658

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 13,9 x 9

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut bis gut (I bis II). Leichte Altersspuren

STAND/BEARBEITUNG: 14.03.2021
Preis: 9.60 €
 
Anzahl:   1






Banner

Banner