Home    Neues    Suche    Kontakt    AGB    Impressum    Verlage / Neudamm Nm.    Login    Links   



 
Derzeit sind ca. 7.730 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Schwetzingen - Schloßgarten Blick zum Schloß 1941 Tübingen

Ansichtskarte
68723 Schwetzingen

Schwetzingen ist eine Stadt im Nordwesten Baden-Württembergs, etwa 10 Kilometer westlich von Heidelberg und 15 Kilometer südöstlich von Mannheim.

Sie gehört zur europäischen Metropolregion Rhein-Neckar.

Schwetzingen bildet mit den Gemeinden Oftersheim und Plankstadt ein durchgängig bebautes Siedlungsgebiet.

Bemerkenswert ist ihre weitgehend erhaltene barocke Schlossanlage mit Park, Teil der Burgenstraße, einer 1954 gegründeten Ferienstraße von Mannheim nach Prag.

Zum Stadtgebiet gehören keine weiteren Ortschaften.

Das Schloss Schwetzingen ist die ehemalige Sommerresidenz der Kurfürsten von der Pfalz und Wahrzeichen der Stadt.
Vor allem in der Zeit vor Kurfürst Karl Theodor, aber auch während seiner Regierungszeit, diente Schwetzingen auch zu Zwecken der Jagd.
Berühmt ist neben dem Schloss auch der zugehörige Garten (Park mit Gebäuden), der sich von einem typischen Barockgarten nahe dem Hauptgebäude des Schlosses und entlang der Mittelachse zum englischen Gartenstil in den Randbereichen hin erweitert. Geplant wurde er von dem bekannten Landschaftsarchitekten Friedrich Ludwig von Sckell.


Original-Ansichtskarte;

gelaufen 1941 nach Tübingen Lustrau, Staige 20, Frl. Hilde Nagel

Absender: Fritz


ALTER/ZEIT/STEMPEL: SCHWETZINGEN 10.4.41

BRIEFMARKE: Deutsches Reich, Hindenburg, 6 Pfennig

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Photohaus Thomé, Schwetzingen

VERLAGSKENNZEICHEN/INFO: Nr. 205.

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14,1 x 9

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut bis gut (I bis II). Leichte Gebrauchsspuren

STAND/BEARBEITUNG: 10.04.2021
Preis: 14.00 €
 
Anzahl:   1






Banner

Banner