Home    Neues    Suche    Kontakt    AGB    Impressum    Verlage / Neudamm Nm.    Login    Links   



 
Derzeit sind ca. 7.396 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Steffen Groth * 16.09.1974 in West-Berlin (Doctor’s Diary)

Autogramme
Deutscher Schauspieler, Synchronsprecher, Hörbuchsprecher und Regisseur

Steffen Groth, geboren 16. September 1974 in West-Berlin

Er studierte an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin.

Mit seiner Lebensgefährtin Ana Große Halbuer hat er seit Mai 2016 ein gemeinsames Kind.
Er ist Vater einer Tochter und eines Sohnes aus einer früheren Beziehung.
Er lebt in Berlin-Friedrichshagen.

Groth ist Veganer und ernährt seine drei Kinder ebenfalls fleischlos, vegetarisch.
Groth unterstützte 2010 die Vegetarismus-Kampagne der Tierrechtsorganisation Peta Deutschland e. V. mit dem Motiv Fleisch zerfrisst die Welt.

Steffen Groth engagiert sich außerdem für die Hilfsorganisation CARE.

Anfang 2014 arbeitete er im Rahmen der Young Men Initiative mit Jugendlichen im Kosovo. In einem zehntägigen Schauspiel-Workshop behandelte er mit den jungen Männern gängige Geschlechterklischees und Alltagsprobleme wie Drogen und Gewalt. Begleitet wurde das Projekt vom WDR.

Mehrfach war er in den ZDF-Sonntagsfilmen als Liebhaber zu sehen, so in Inga Lindström – Mittsommerliebe (2005; als Harald Blomquist; Bruder der weiblichen Hauptrolle), Vier Tage Toskana (2007; als Stefan, Jugendliebe der weiblichen Hauptrolle Valerie Dorn) und Rosamunde Pilcher-Verlobt, verwirrt, verwirrt! (2011; als Jamie Palmer, Exfreund der weiblichen Hauptrolle Julia Adams).
2013 war er erneut in einem ZDF-Sonntagsfilm zu sehen; in dem Fernsehfilm Ein Sommer in Amalfi spielte er an der Seite von Ann-Kathrin Kramer die Rolle des schwulen Reisejournalisten und Autors Kai.

Des Weiteren hatte Groth durchgehende Serienhauptrollen.
Von Dezember 2009 bis 2011 spielte er den Zivilfahnder und Polizeiermittler Hauke Jessen in der ARD-Fernsehserie Großstadtrevier.

Besondere Bekanntheit erreichte Groth mit der Rolle des Hochstaplers Frank Muffke alias Alexis van Buren in der Comedy-Serie Doctor’s Diary (2009–2011).

Groth übernahm außerdem regelmäßig Episodenrollen und Gastrollen in weiteren Fernsehserien: SOKO 5113 (2003), SOKO Leipzig (2004), Im Namen des Gesetzes, SOKO Kitzbühel, Die Rosenheim-Cops (alle 2005), SOKO Wismar (2007), SOKO Köln (2011) und Notruf Hafenkante (2011).

Neben seiner Tätigkeit als Fernsehschauspieler wirkte Groth in mehreren Kinofilmen mit: unter anderem in Alles auf Zucker! (als „jüdischer“ Sohn Thomas Zucker), Ein Freund von mir (2006; als eifersüchtiger Exfreund Frank), FC Venus – Angriff ist die beste Verteidigung (2006; als Fußballer Eric Polgar) in Das Leben ist zu lang (2010), in Einmal Hans mit scharfer Soße (2013; als Hans, der der Richtige ist), in Marry Me and Family (2015; als Robert, der unfreiwillig vor den Altar tritt) und in Der kleine Diktator (2016).

Filmografie ab 2010 (Auswahl)

2010: SOKO Stuttgart (Fernsehserie, Folge Tödliche Falle)
2010–2015: Weissensee (Fernsehserie, 5 Folgen) Rolle: Robert Schnyder (Episoden 1–2, 16–18) Regie: Friedemann Fromm
2010: SOKO Köln (Fernsehserie, Folge Der Feind an meiner Seite)
2011: Notruf Hafenkante (Fernsehserie, Folge Geld oder Liebe)
2011: Das Traumschiff – Kambodscha
2011: Kissenschlacht
2011: Allein gegen die Zeit
2011: Rosamunde Pilcher – Verlobt, verliebt, verwirrt (Fernsehreihe)
2012: Der letzte Bulle (Fernsehserie, Folge Ein echter Held)
2012: Plötzlich 70!
2012: Unter Umständen verliebt
2012: Verfolgt – Der kleine Zeuge
2012: Es kommt noch dicker (Fernsehserie, Folge Der Friseur)
2013: Ein Sommer in Amalfi
2013: Doc meets Dorf (Fernsehserie, 2 Folgen) Regie: Franziska Meyer Price
2013: Einmal Hans mit scharfer Soße
2014–2016: Binny und der Geist (Fernsehserie, 22 Folgen)
2014: Dating D
2015: Ein starkes Team – Tödliche Verführung (Fernsehreihe)
2015: Opa, ledig, jung
2016: Die Welt der Wunderlichs
2017: Katie Fforde – Bellas Glück (Fernsehreihe)
2018: Heldt – Dinner mit Verbrechen (Fernsehserie)
2018: Letzte Spur Berlin – Küchenschlacht (Fernsehserie)
2019: Der Bulle und das Biest (Fernsehserie, Folge Ruf der Leere) Sat.1 (Regie: Thomas Sieben, Hanno Olderdissen)
2019: Wie gut ist deine Beziehung?
2019: Orangentage (Uzly a pomerance)
2019: Zimmer mit Stall – Berge versetzen
seit 2019: Die Bergretter (Fernsehserie)
2020: Blutige Anfänger (Fernsehserie)
2020: Krauses Umzug (Fernsehfilm)
2021: Krauses Zukunft
2021: SOKO Stuttgart (Fernsehserie, Folge Sugar)


Original-Autogramm; handsigniert


VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Agentur Amad

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14,8 x 10,4

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut (I). neu & ungebraucht

STAND/BEARBEITUNG: 31.12.2021
Preis: 7.00 €
 
Anzahl:   1






Banner

Banner