Home    Neues    Suche    Kontakt    AGB    Impressum    Verlage / Neudamm Nm.    Login    Links   



 
Derzeit sind ca. 7.725 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Maik Heydeck * 8.09.1965 Angermünde (SC Dynamo Berlin)

Autogramme
Ehemaliger deutscher Amateurboxer

Maik Heydeck, geboren 8. September 1965 in Angermünde

Heydeck ist Polizeibeamter des Landes Brandenburg und als Ausbilder tätig.


Er erkämpfte bei den Boxweltmeisterschaften 1989, im Superschwergewicht, die Bronzemedaille, nachdem er im Halbfinale dem späteren Weltmeister Roberto Balado aus Kuba unterlag.

Zuvor erreichte der für den SC Dynamo Berlin startende Athlet, bei den Olympischen Spielen 1988 den fünften Platz im Schwergewicht, nachdem er sich im Viertelfinale dem Lokalmatadoren Baik Hyun-man geschlagen geben musste.

Nachdem er bei den DDR-Meisterschaften 1984 im Schwergewicht den dritten Platz erkämpfte, errang er in den drei folgenden DDR-Meisterschaften jeweils den zweiten Patz, wobei er zweimal Sven Lange im Finale unterlag.

An den DDR-Meisterschaften 1989 nahm er im Superschwergewicht teil und wurde Zweiter, nach einer Finalniederlage gegen René Monse.


Original-Autogramm; handsigniert


ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14,5 x 10,2

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut (I). neu & ungebraucht

STAND/BEARBEITUNG: 02.02.2022
Preis: 7.90 €
 
Anzahl:   1






Banner

Banner