Home    Neues    Suche    Kontakt    AGB    Impressum    Verlage / Neudamm Nm.    Login    Links   



 
Derzeit sind ca. 8.652 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Gabrielle Scharnitzky * 1956 Amberg (ARD: Sturm der Liebe)

Autogramme
Deutsche Schauspielerin

Gabrielle Scharnitzky, geboren 8. September 1956 in Amberg

Vom 31. Juli 2009 bis zum 29. Juli 2010 spielte sie in der ARD-Telenovela Sturm der Liebe die Antagonistin der 5. Staffel, die herzkranke, intrigante Cosima Saalfeld, vormals Zastrow.


Gabrielle Scharnitzky wurde in Amberg geboren, wo sie auch aufwuchs.

Nach dem Besuch der Dr.-Johanna-Decker-Realschule machte sie eine Ausbildung bei einem Reisebüro.

Sie arbeitete bei Pan Am und reiste viel.
Danach ging sie nach Berlin, um sich dort von 1988 bis 1990 an der Universität der Künste Berlin als Schauspielerin ausbilden zu lassen.
Sowohl in Berlin (1985, 1992, 1998, 1999, 2001) als auch in New York (1996) stand die Theaterschauspielerin auf der Bühne.

Seit 2000 gibt sie als Schauspielcoach ihre Erfahrungen an den Nachwuchs in ihrer „Actors Lodge“ weiter.
Später zog sie in die nassauische Residenzstadt Idstein im hessischen Rheingau-Taunus-Kreis.

Scharnitzky drehte zahlreiche Kino- und Fernsehproduktionen im In- und Ausland.

Bekannt wurde sie vor allem durch ihre Rolle als Sophie von Brahmberg, die sie von 2005 bis 2007 in der Sat.1-Telenovela Verliebt in Berlin spielte.

In der 2010 in London produzierten Dokumentation The Empty Plan über das Leben und Werk von Bertolt Brecht und Helene Weigel verkörpert sie diese in der Hauptrolle.

Scharnitzky wirkte im Jahre 2010 an der Präventionskampagne des Vereins Vergiss Aids nicht e. V. mit.

Von Oktober bis Dezember 2022 war sie als Teil des Hauptcasts in der US-amerikanischen Serie Shantaram von Apple TV+ zu sehen und verkörperte dort die Rolle der Madame Zhou.

Filmografie (Auswahl)

Fernsehen

1994: Scheidungsgericht
1995: Dr. Stefan Frank
1995: Alarmcode 112
1997: Who is Oscar Lake?
1998: Abgehauen
1999: Mordkommission
2000: Großstadtrevier
2000: HeliCops – Einsatz über Berlin
2000: Aus gutem Haus
2001: Polizeiruf 110 – Die Frau des Fleischers
2001: Die Cleveren
2001: Nur mein Sohn war Zeuge
2002: Wolffs Revier
2002: Im Namen des Gesetzes
2003: Schloss Einstein
2005–2007: Verliebt in Berlin (Sat.1)
2008: Bonekickers: The Lines Of War (BBC)
2008: Morgen räum ich auf
2009: Dahoam is Dahoam (BR)
2009–2010: Sturm der Liebe (ARD)
2012: Heiter bis tödlich: Akte Ex: Der fröhliche Mönch
2015: Ein starkes Team: Stirb einsam! (ZDF-Fernsehfilm) Rolle: Frau Dr. Forster (Regie: Thorsten Schmidt)
2019: Treadstone (Fernsehserie, 7 Folgen)
2019: Devils (Fernsehserie, 10 Folgen)
2020: Großstadtrevier (Fernsehserie, Folge 33x13)
2020: SOKO Stuttgart: Schön bis in den Tod
2021: Der Usedom-Krimi: Der lange Abschied
2022: Shantaram (Fernsehserie)
2022: SOKO Potsdam: Das siebte Haus

Film

1986: Target
1987: Delinquenten
1987: Einfach so
1987: Blaha
1993: Mesmer
1994: Rosenkavalier
1994: Across the big water
2000: 12 Uhr Priegnitz
2001: Gib nie auf, Steven
2003: Anime Veloci (Fast Souls)
2004: Meine Frau, meine Freunde + ich
2005: Schöner Leben
2006: Tour Excessive
2006: Verliebt in Berlin – Das Ja-Wort
2007: Neben der Spur
2010: The Empty Plan
2011: Sherlock Holmes 2
2013: More than friendship
2013: Fragmente
2014: Tod den Hippies, es lebe der Punk (Rolle: Frau Werner) KINO (Regie: Oskar Roehler)


Original-Autogramm; handsigniert; sehr selten

*Unterschriften können von Karte zu Karte abweichen*


ALTER/ZEIT/STEMPEL: 2009–2010

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: © ARD/Foto: Ralf Wilschewski

VERLAGSKENNZEICHEN/INFO: Bavaria FernsehProduktion

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14,7 x 10,4

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut (I). neu & ungebraucht

STAND/BEARBEITUNG: 07.05.2023

INKLUSIV: VERSAND mit Knick-/Stempelschutz, neue KLARSICHTHÜLLE
Preis: 19.30 €
 
max. Anzahl:   2






Banner

Banner