Home    Neues    Suche    Kontakt    AGB    Impressum    Verlage / Neudamm Nm.    Login    Links   



 
Derzeit sind ca. 7.553 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Moritz Stoppelkamp * 1986 Duisburg (Rot-Weiß Oberhausen)

Autogramme
Deutscher Fußballspieler

Moritz Stoppelkamp, geboren 11. Dezember 1986 in Duisburg

Er steht beim MSV Duisburg unter Vertrag.


Zur Saison 2008/09 wechselte er zum Zweitligisten Rot-Weiß Oberhausen, für den er am 17. August 2008 (1. Spieltag) bei der 0:3-Niederlage im Auswärtsspiel gegen TuS Koblenz seinen Einstand hatte.

In zwei Jahren und insgesamt 46 Zweitligaspielen hielt er mit dem Verein jeweils die Klasse.

Stoppelkamp wurde von seinem Umfeld in seiner Zeit bei Rot-Weiß Oberhausen als „Stolperkamp“ oder „Verstoppelkamp“ bezeichnet.

Zur Saison 2010/11 wechselte Stoppelkamp ablösefrei zum Bundesligisten Hannover 96.

Am 22. Januar 2012 wollte Stoppelkamp nach dem 0:0 gegen die TSG 1899 Hoffenheim mit seiner Freundin deren Geburtstag feiern, wurde aber von drei betrunkenen Männern mit einer Glasflasche am Kopf verletzt.
Die Wunde wurde mit zehn Stichen im Friederikenstift (Hannover) genäht.

Die „Stoppelkamp-Allee“ auf dem Stadion-Vorplatz des SC Paderborn 07 erinnert an das Rekord-Tor von Stoppelkamp.
Sie bemisst sich auf exakt 82,3 Meter, die Entfernung, aus der er das Tor in der Begegnung gegen Hannover 96 schoss.

Erfolge

Hannover 96

Platz 4 2010/11 in der Bundesliga
Platz 7 2011/12 in der Bundesliga
Viertelfinalist 2011/12 in der Europa League

Auszeichnungen

Torschütze des Monats September 2014


Original-Autogramm; handsigniert; selten


ALTER/ZEIT/STEMPEL: Saison 2008/2009

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Foto: www.haraldhoffmann.com

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14,8 x 10,5

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut (I). neu & ungebraucht

STAND/BEARBEITUNG: 14.02.2022
Preis: 4.00 €
 
Anzahl:   1






Banner

Banner