Home    Neues    Suche    Kontakt    AGB    Impressum    Verlage / Neudamm Nm.    Login    Links   



 
Derzeit sind ca. 7.552 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Polajewo - H. Fröhlich s Hotel - Kgl. Distriktamt - Güldenau - Kreuz (Ostbahn) Rogasen BAHNPOST 1913 Althütte Bromberg Warthegau - Großpolen

Ansichtskarte
64-710 Połajewo, Polen

Połajewo (deutsch: Güldenau) ist ein Dorf und Sitz einer Landgemeinde in Polen.

Der Ort liegt im Powiat Czarnkowsko-Trzcianecki der Woiwodschaft Großpolen.

Zur Landgemeinde (gmina wiejska) Połajewo gehören acht Ortsteile (deutsche Namen, amtlich bis 1945) mit einem Schulzenamt (solectwo):

Boruszyn (Boruschin)
Krosin
Krosinek
Młynkowo
Połajewo (Güldenau)
Przybychowo
Sierakówko (Zirkowko)
Tarnówko (Tarnowko)

Berndt von Saenger (1891–1978) war in Polajewo Gutspächter und Abgeordneter der deutschen Minderheit im Sejm.

Der Ort hatte einen Bahnhof an der Bahnstrecke Inowrocław–Drawski Młyn (Hohensalza–Dratzigmühle).


Original-Ansichtskarte; sehr selten; Rarität


Gelaufen 1913 als Bahnpost nach Althütte Czarnikau, An Herrn Otto Vohsberg (Bezirk Bromberg, Warthegau)

Absender: Rudolf Erna Irene Olga


ALTER/ZEIT/STEMPEL: ZUG 547 10.3.13 (?)

BRIEFMARKE: DEUTSCHES REICH, Germania, 5 Pfennig

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: H. Fröhlich, Polajewo

VERLAGSKENNZEICHEN/INFO: Tx

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 13,8 x 8,8

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut (I). Leichte Altersspuren

STAND/BEARBEITUNG: 28.02.2022

Preis: 62.00 €
 
Anzahl:   1






Banner

Banner