Home    Neues    Suche    Kontakt    AGB    Impressum    Verlage / Neudamm Nm.    Login    Links   



 
Derzeit sind ca. 7.552 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Lisa Wagner * 22.04.1979 Kaiserslautern (ZDF : Weissensee)

Autogramme
Deutsche Schauspielerin und Hörbuch- sowie Hörspielsprecherin

Lisa Wagner, geboren 22. April 1979 in Kaiserslautern

Sie lebt gegenwärtig in München.

Lisa Wagner wurde im April 1979 als Tochter eines Akademiker-Ehepaars in Kaiserslautern geboren und wuchs wohlbehütet in einem pfälzischen Dorf auf.

Sie hat einen älteren und einen jüngeren Bruder.
Bereits im Alter von vier Jahren stand sie bei einem Sommerfest ihres Vaters auf der Bühne. In ihrer Kindheit und Jugend war sie Balletttänzerin.
Ab ihrem 14. Lebensjahr bis zum Abschluss des Abiturs sammelte sie als Statistin am Pfalztheater in Kaiserslautern erste schauspielerische Erfahrungen.

Ihre Karriere begann 2001 am Bayerischen Staatsschauspiel.

Seit 2006 steht sie für Film und Fernsehen vor der Kamera.

Einem breiten Publikum wurde sie in der Rolle der ehrgeizigen Pflichtverteidigerin Regina Zimmer in der mehrfach preisgekrönten Tatort-Folge Nie wieder frei sein und als eigensinnige Kommissarin Winnie Heller in der ZDF-Krimireihe Kommissarin Heller bekannt.

2014 Elly Beinhorn – Alleinflug (ZDF) Rolle: Marga von Etzdorf (Regie: Christine Hartmann)

Von September 2015 bis Mai 2018 gehörte sie zum festen Schauspielerensemble der Fernsehserie Weissensee. Sie war ab Folge 13 in der Rolle der Journalistin Katja Wiese zu sehen.

2016 spielte sie in dem Dokudrama Letzte Ausfahrt Gera – Acht Stunden mit Beate Zschäpe die Rechtsextremistin Beate Zschäpe und in dem ebenfalls dokumentarischen Film Erich Kästner – Das andere Ich die Lebensgefährtin Erich Kästners Luiselotte Enderle.

In Wolfgang Murnbergers österreichisch-deutscher Tragikomödie Nichts zu verlieren übernahm sie die Rolle der Trauerbegleiterin Irma Anders.

Eine weitere Zusammenarbeit zwischen Wagner und Murnberger erfolgte 2020 mit der Filmkomödie Schönes Schlamassel, in der sie mit Verena Altenberger als deren beste Freundin Laura Lorenz vor der Kamera stand.

In dem am Ende des Zweiten Weltkrieges spielenden Filmdrama Das Glaszimmer war sie ebenfalls 2020 in der Rolle der Mutter des Hauptprotagonisten Felix zu sehen.

Fernsehserien und -reihen

2007: Die sieben Todsünden (Dokumentation, Folge Hochmut)
2009: Die Rosenheim-Cops (Folge Ein fast perfekter Mord)
2010: Tatort: Nie wieder frei sein (Rolle: Regina Zimmer) Regie: Christian Zübert
2012: Polizeiruf 110: Die Gurkenkönigin (Rolle: Anne König) Regie: Ed Herzog
2012: Tatort: Es ist böse (Regie: Stefan Kornatz)
2012: SOKO München (Folge Abgehauen)
2012: Mord mit Aussicht (Folge Saftladen)
2013: München 7 (Folge Einfach anders)
2013: Polizeiruf 110: Kinderparadies
2013–2021: Kommissarin Heller (10 Folgen) Regie: Christiane Balthasar :
2013: Tod am Weiher
2014: Der Beutegänger
2015: Querschläger
2015: Schattenriss
2016: Hitzschlag
2016: Nachtgang
2017: Verdeckte Spuren (Regie: Andreas Senn)
2018: Vorsehung
2019: Herzversagen
2021: Panik
2014: SOKO Leipzig (Folge Lucy)
2014: Donna Leon – Reiches Erbe
2014: Der Tatortreiniger (Folge Ja, ich will)
2014–2016: Tatort (Batic und Leitmayr) :
2014: Am Ende des Flurs
2014: Das verkaufte Lächeln
2015: Die letzte Wiesn
2015: Einmal wirklich sterben
2016: Die Wahrheit
2014: Pastewka (Folge Der Fluch)
2015–2018: Weissensee (12 Folgen/ARD) Rolle: Katja Wiese
2021: Die Wespe (Sechsteiliges Dramedy)


Original-Autogramm; handsigniert; selten


ALTER/ZEIT/STEMPEL: 2021

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Foto © Jeanne Degraa

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14,8 x 10,4

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut (I). neu & ungebraucht

STAND/BEARBEITUNG: 10.04.2022

Preis: 9.30 €
 
Anzahl:   1






Banner

Banner