Home    Neues    Suche    Kontakt    AGB    Impressum    Verlage / Neudamm Nm.    Login    Links   



 
Derzeit sind ca. 7.552 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Emir Dilaver * 7. Mai 1991 Tomislavgrad (FK Austria Wien)

Autogramme
Österreichisch-bosnischer Fußballspieler

Emir Dilaver, geboren 7. Mai 1991 in Tomislavgrad

Er spielt auf der Position eines Mittelfeldspielers.

Dilaver begann seine Karriere in der Jugendmannschaft des SC Red Star Penzing, dem er bis Februar 2001 angehörte, ehe er vom FK Austria Wien ausgeliehen wurde.
Im darauffolgenden Sommer wurde Dilaver endgültig von Austria Wien verpflichtet.
2008 spielte er mit der Austria in der TOTO-Jugendliga U-19, wo er auf zwölf Einsätze kam und fünf Tore erzielte, vier davon im Spiel gegen die Akademie von VfB Admira Wacker Mödling am 8. November 2008.
Daraufhin wurde er an die erste Mannschaft des Regionalligisten SV Wienerberg verliehen.

Sein Debüt beim SV Wienerberg in der Regionalliga Ost gab Dilaver am 7. März 2009 gegen den SC Neusiedl am See, als er durchspielte.
Das Spiel endete 0:0. Insgesamt kam er auf weitere zehn Einsätze.
Wienerberg wurde im Endklassement Siebenter.
Im Sommer 2009 kehrte er zu den Amateuren der Austria zurück.
In seiner ersten Saison bei den Amateuren musste er aufgrund der Ligareform absteigen. Sein Debüt in der zweithöchsten Spielklasse gab der defensive Mittelfeldspieler am 14. Juli 2009 gegen den SC Austria Lustenau.
Den ersten Treffer gelang Dilaver gegen den SKN St. Pölten beim 3:0-Erfolg im September.
Nach dem Abstieg blieb Dilaver bei den Amateuren und machte durch gute Auftritte in der Regionalliga auf sich aufmerksam.

Durch diese guten Leistungen wurde er von Karl Daxbacher in den Kader der ersten Mannschaft berufen.
Sein Debüt in der Bundesliga, der höchsten österreichischen Spielklasse, gab er am 19. Februar 2011 gegen den SC Magna Wiener Neustadt, als er in der 83. Minute für Julian Baumgartlinger eingewechselt wurde.

Erfolge

Österreichischer Meister: 2013
Ungarischer Meister: 2016
Ungarischer Pokalsieger: 2015, 2016, 2017
Ungarischer Ligapokalsieger: 2015
Kroatischer Meister: 2019, 2020


Original-Autogramm; handsigniert; selten


ALTER/ZEIT/STEMPEL: Saison 2012/2013

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14,8 x 10,5

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut (I). neu & ungebraucht

STAND/BEARBEITUNG: 29.05.2022

Preis: 4.30 €
 
Anzahl:   1






Banner

Banner