Home    Neues    Suche    Kontakt    AGB    Impressum    Verlage / Neudamm Nm.    Login    Links   



 
Derzeit sind ca. 7.727 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Felix Zwayer * 19.05.1981 West-Berlin (DFB-Schiedsrichter)

Autogramme
Deutscher Fußballschiedsrichter

Felix Zwayer, geboren 19. Mai 1981 in West-Berlin

Er war Beteiligter im Fußball-Wettskandal 2005 um den damaligen Schiedsrichter Robert Hoyzer.

Zwayer ist Immobilienkaufmann und lebt in Berlin.

Felix Zwayer ist seit 2004 DFB-Schiedsrichter.
Ab dem Jahr 2007 wurde er als Schiedsrichter in der 2. Fußball-Bundesliga und auch als Schiedsrichter-Assistent in der 1. Bundesliga eingesetzt.
Vor Beginn der Saison 2009/10 wurde Zwayer als Schiedsrichter für die Fußball-Bundesliga nominiert.
Er debütierte am 15. August 2009 beim Heimspiel von Hannover 96 gegen den 1. FSV Mainz 05.

Im Mai 2012 trat Zwayer aus seinem bisherigen Verein Hertha BSC aus und kehrte zu seinem Heimatverein SC Charlottenburg zurück.

Ende April 2018 wurde Zwayer von der FIFA als einer von 13 Video-Assistenten für die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland berufen.
Ein Jahr später fungierte er auch bei der Frauen-Weltmeisterschaft 2019 in Frankreich als Video-Assistent.

Am 11. Mai 2019 leitete Zwayer das griechische Pokalfinale zwischen AEK Athen und PAOK Thessaloniki.
Die im Athener Olympiastadion ausgetragene Partie endete 1:0 für PAOK.


Original-Autogramm; handsigniert; sehr selten


ALTER/ZEIT/STEMPEL: 2015

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14,8 x 10,5

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut (I). neuwertig & ungebraucht

STAND/BEARBEITUNG: 16.08.2022
Preis: 4.90 €
 
Anzahl:   1






Banner

Banner