Home    Neues    Suche    Kontakt    AGB    Impressum    Verlage / Neudamm Nm.    Login    Links   



 
Derzeit sind ca. 7.727 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Filip Tapalovic * 22.10.1976 Gelsenkirchen (VfL Bochum)

Autogramme
Ehemaliger kroatischer Fußballspieler und heutiger -trainer

Filip Tapalović, geboren 22. Oktober 1976 in Gelsenkirchen

Seit der Saison 2021/22 ist er beim Hamburger SV Co-Trainer von Tim Walter.

Zur Saison 2021/22 wurde Tapalović beim Zweitligisten Hamburger SV neben Julian Hübner und Merlin Polzin Co-Trainer des ebenfalls neu eingestellten Cheftrainers Tim Walter.

Filip ist der Bruder von Toni Tapalović.

Tapalović begann seine Laufbahn bei Fortuna Gelsenkirchen.

Später wechselte er in die Jugendmannschaft des FC Schalke 04.
1995 wechselte er zum VfL Bochum.
1997 kehrte er zum FC Schalke 04 zurück.
Nach zwei weiteren Jahren wechselte er zum TSV 1860 München.
Von 2002 bis 2005 spielte Tapalović wieder beim VfL Bochum.

In der Saison 2005/06 spielte er beim FC Wacker Tirol in Österreich.
Nach der Saison 2005/06 war er ein halbes Jahr vereinslos.
Im Januar 2007 unterschrieb er beim FC Carl Zeiss Jena einen Vertrag bis 2008.
In der Spielzeit 2008/09 spielte er für den kroatischen HNK Rijeka und fand keinen neuen Verein.
Ein Probetraining bei 1860 München verlief nicht erfolgreich.
Er beendete daraufhin seine Karriere.

Beim 3:1-Sieg von Jena gegen 1860 München am 23. Februar 2007 erzielte Tapalović sein erstes Tor in der 2. Liga.
Es wurde von den Zuschauern der ARD-Sportschau anschließend zum Tor der Woche gewählt.


Original-Autogramm; handsigniert


ALTER/ZEIT/STEMPEL: Saison 2003/2004

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14,8 x 10,5

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut (I). neuwertig & ungebraucht

STAND/BEARBEITUNG: 04.09.2022
Preis: 3.99 €
 
Anzahl:   1






Banner

Banner