Home    Neues    Suche    Kontakt    AGB    Impressum    Verlage / Neudamm Nm.    Login    Links   



 
Derzeit sind ca. 7.724 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Dominik Paul Weber * 1986 Münster (Tatort: Hubertys Rache)

Autogramme
Deutscher Theater- und Filmschauspieler

Dominik Paul Weber, geboren 17. Juni 1986 in Münster

Weber wuchs in Arnsberg auf und machte 2006 am Laurentianum Arnsberg das Abitur, anschließend studierte er bis 2009 Volkswirtschaftslehre an der Universität Bonn.

Von 2010 bis 2014 studierte er Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ in Leipzig.

2012 wurde Weber für die gemeinsame Produktion mit Klara Deutschmann von Einige Risiken schreiben Geschichte mit dem Nachwuchsförderpreis PR Film ausgezeichnet.

2013 spielte er im, vom Bundesministerium für Bildung und Forschung mit dem Ensemblepreis ausgezeichneten, Stück Der große Marsch von Wolfgang Lotz im Centraltheater Leipzig mit.
Neben verschiedenen Theaterproduktionen wie Sommernachtstraum am Theater Freiburg oder Rico, Oskar und die Tieferschatten am Theater Münster spielte Weber auch in verschiedenen Fernsehproduktionen mit.

2014 war er in einer Folge von Hotel 13 zu sehen, 2016 spielte er im RTL-Fernsehfilm Duell der Brüder – Die Geschichte von Adidas und Puma die Rolle Kohlmeyer.

2020 war er in zwei Folgen in der auf ZDFneo ausgestrahlten Serie Dunkelstadt als Krankenpfleger zu sehen.

Theatrografie (Auswahl)

2013: Der große Marsch, Centraltheater Leipzig
2014: Die kosmische Oktave, Sophiensäle Berlin und Schauspiel Frankfurt
2015: Es bringen, Düsseldorfer Schauspielhaus
2017: Plan D, Theater Münster
2018: Wilhelm Tell, Theater Münster

Filmografie (Auswahl)

2009: Berlin (Kurzfilm)
2012: Die Reichsgründung (Spielfilm) Arbeitstitel: Bismarck; Regie: Bernd Fischerauer (Tellux-Film im Auftrag von BR-alpha)
2014: SOKO Leipzig (Fernsehserie, Folge Kontrollverlust)
2014: Hotel 13 (Fernsehserie, Folgen 121–144)
2014: In aller Freundschaft (Fernsehserie, Folge Verdachtsmomente)
2015: Epilepsy (Kurzfilm)
2015: Tatort: Niedere Instinkte
2015: Buddha's Little Finger
2015: Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei (Fernsehserie, Folge Space)
2016: Duell der Brüder – Die Geschichte von Adidas und Puma (Spielfilm)
2016: Zazy
2018: Was uns nicht umbringt
2019: Wintertage (Kurzfilm)
2020: Dunkelstadt (Fernsehserie, Folgen 1.03, 1.06)
2022: Tatort: Hubertys Rache (WDR) Rolle: Lennart (Regie: Marcus Weiler)


Original-Foto-Autogramm; handsigniert; sehr selten


ALTER/ZEIT/STEMPEL: 2013

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 15 x 10,2

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut (I). neu & ungebraucht

STAND/BEARBEITUNG: 27.09.2022
Preis: 9.90 €
 
Anzahl:   1






Banner

Banner