Home    Neues    Suche    Kontakt    AGB    Impressum    Verlage / Neudamm Nm.    Login    Links   



 
Derzeit sind ca. 7.837 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Michael Tregor * 1950 Santiago de Chile (Die Bluthochzeit)

Autogramme
Deutscher Schauspieler

Michael Tregor, geboren 10. September 1950 in Santiago de Chile

Michael Tregor stammt aus einer Künstlerfamilie: Sein Vater Nicolai war Bildhauer und sein Bruder Nicolai Tregor schuf in München unter anderem das Bronze-Denkmal des Schauspielers Helmut Fischer und die Büste der Widerstandskämpferin Sophie Scholl.

Michael Tregor ist in Deutschland aufgewachsen und absolvierte seine Ausbildung an der Neuen Münchner Schauspielschule.

Sein erstes Engagement führte ihn an die Staatlichen Schauspielbühnen in Berlin, es folgten unter anderem das Staatstheater Hannover, das Schillertheater Berlin, die Münchner Kammerspiele und das Bayerische Staatsschauspiel.

Seine Karriere bei Film und Fernsehen begann 1976, seither war er in über 30 Produktionen zu sehen.
1992 wurde er als Nachwuchsschauspieler des Jahres ausgezeichnet.

Michael Tregor ist auch ein vielbeschäftigter Sprecher beim Bayerischen Rundfunk, so leiht er seine markante Stimme regelmäßig Beiträgen in Capriccio, dem Kulturmagazin des Bayerischen Fernsehens.

Filmografie (Auswahl)

1978: Der Pfingstausflug
1978: Jauche und Levkojen
1979: Tatort: Gefährliche Träume
1981: Don Quichottes Kinder
1986: Fotofinish
1988: Drei D
1988: Faust – Vom Himmel durch die Welt zur Hölle
1989: Meister Eder und sein Pumuckl – Pumuckl und die Kopfwehtabletten
1992: König Lear
1996: Der Komödienstadel: Minister gesucht
1997: Verdammtes Glück
1997: Polizeiruf 110: Feuer!
1999: Tatort: Das Glockenbachgeheimnis
2000: Der tote Taucher im Wald
2004: Der weiße Afrikaner
2004: Tatort: Vorstadtballade
2005: Forsthaus Falkenau (Fernsehserie, vier Folgen)
2005: Unter Verdacht (Fernsehreihe, eine Folge)
2005: Die Bluthochzeit
2005: Die Rosenheim-Cops – Der Kaiser ist tot
2005: Tatort: Tod auf der Walz
2007: Tatort: A gmahde Wiesn
2010: Mord mit Aussicht – Mikado
2011: Ten – Sündige und du wirst erlöst (Kurzfilm)
2012: Pfarrer Braun – Ausgegeigt!
2013: Neue Adresse Paradies
2013: Hubert und Staller – Omm, du bist tot
2019: Tatort: Die ewige Welle
2019: Hubert ohne Staller – Jäger des verlorenen Hutes

Gastauftritte unter anderem in Café Meineid, Der Alte, Der Fahnder, Derrick, Die Rosenheim-Cops und SOKO 5113

Hörspiele

2001: Philip K. Dick: Zeit aus den Fugen – Bearbeitung und Regie: Marina Dietz (Hörspiel – BR)


Original-Autogramm; handsigniert; selten


ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14,8 x 10,6

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut (I). neuwertig/gebraucht

STAND/BEARBEITUNG: 04.10.2022
Preis: 7.00 €
 
Anzahl:   1






Banner

Banner