Home    Neues    Suche    Kontakt    AGB    Impressum    Verlage / Neudamm Nm.    Login    Links   



 
Derzeit sind ca. 7.839 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Bettina Kurth * Kiel (Polizeiruf 110/Beck is back! – Pro Bono)

Autogramme
Deutsche Schauspielerin und Hörspielsprecherin

Bettina Kurth, geboren 1973 in Kiel

Sie lebt in Berlin.

Aufgewachsen in der Lüneburger Heide, legte Bettina Kurth in Lüneburg ihr Abitur ab und zog dann nach Berlin.
Dort absolvierte sie zunächst ein einjähriges Praktikum bei den Freunden der Deutschen Kinemathek und dem dazugehörigen Kino Arsenal.

Parallel zu ihrer zweijährigen Tätigkeit als Nachrichtensprecherin beim damaligen Hörfunksender Radio 100, nahm Kurth privaten Schauspielunterricht bei Eike Steinmetz, den sie 1991 mit der vor der Paritätischen Bühnenreifekommission Berlin erlangten Bühnenreife im Bereich Schauspiel/Musical abschloss.

1993 begann Kurth ein Studium an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin.

Von 1995 bis 1999 hatte sie ein Engagement am Deutschen Theater.
Seitdem ist sie freischaffend tätig und spielte unter anderem am Berliner Arbeiter-Theater.

Seit Mitte der 1990er-Jahre steht Kurth auch vor der Kamera.
Neben Gastrollen in Fernsehserien verkörperte sie in drei Folgen der Krimireihe Polizeiruf 110 als Annette Rosenbaum die Tochter der ermittelnden Kommissarin Wanda Rosenbaum alias Jutta Hoffmann.
1999 war sie in der Rolle der Clara Wieck in dem Film Dr. Robert Schumann, Teufelsromantiker zu sehen.

Daneben ist Bettina Kurth umfangreich als Sprecherin tätig, sowohl in Hörspielproduktionen als auch in Features und Reportagen sowie in Hörbüchern.

Filmografie (Auswahl)

1995: Mit verbundenen Augen
1996: Wolffs Revier – Das Mädchen Marie
1996: Im Namen des Gesetzes – Trauma
1999: Dr. Robert Schumann, Teufelsromantiker
2001: Polizeiruf 110 – Bei Klingelzeichen Mord
2001: Polizeiruf 110 – Angst
2002: Ninas Geschichte
2002: Polizeiruf 110 – Wandas letzter Gang
2003: Der Bulle von Tölz: Freier Fall
2003: Dr. Sommerfeld – Neues vom Bülowbogen – Das brave Mädchen
2003: Stubbe – Von Fall zu Fall – Auf Liebe und Tod
2003: Anja & Anton – Wer klappert denn da?
2004: SOKO Wismar – Bankbesuch
2006: Hallo Robbie! – Flammen der Liebe
2006: Großstadtrevier – Fenstergespenster
2006: Valerie
2007: SOKO Köln – Tod im Kaufhaus
2007: Pastewka – Der Kochkurs
2008: Polizeiruf 110 – Wolfsmilch
2015: SOKO Wismar – Letzte Hoffnung Kloster
2019: Beck is back! – Pro Bono


Original-Autogramm, handsigniert; sehr selten


ALTER/ZEIT/STEMPEL: 2022

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14,8 x 10,4

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut (I). neu & ungebraucht

STAND/BEARBEITUNG: 23.10.2022
Preis: 6.30 €
 
Anzahl:   1






Banner

Banner