Home    Neues    Suche    Kontakt    AGB    Impressum    Verlage / Neudamm Nm.    Login    Links   



 
Derzeit sind ca. 7.838 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Bernhard Reitshammer * 1994 Innsbruck (ÖSV / ASV Linz) SCHWIMMEN

Autogramme
Österreichischer Schwimmer

Bernhard Reitshammer, geboren 17. Juni 1994 in Innsbruck, Österreich

Reitshammer ist Sportler des Heeresleistungssportzentrum (HLSZ) Linz des Österreichischen Bundesheers.

Bernhard Reitshammer stammt aus Absam in Tirol.
2016 übersiedelte er von Innsbruck nach Oberösterreich, wo er beim ASV Linz trainiert.

Bei den Kurzbahneuropameisterschaften 2021 holte er die Bronzemedaille über 100 m Lagen.

Bei seinem Olympiadebüt bei den aufgrund der COVID-19-Pandemie auf 2021 verschobenen Olympischen Spielen 2020 in Tokio im Juli 2021 nahm er für Österreich an den Bewerben über 100 m Rücken, 100 m Brust und 200 m Lagen teil.

Im November 2021 errang er bei der Kurzbahneuropameisterschaften 2021 in Kasan hinter Marco Orsi und Andreas Vazaios die Bronze-Medaille über 100 m Lagen.
Beim Meeting der International Swimming League (ISL) in Eindhoven im November 2021 verbesserte er den von ihm gehaltenen österreichischen Rekord über 100 m Brust auf 56,80 Sekunden und wurde hinter dem US-Amerikaner Nic Fink Zweiter. Zuvor schwamm er über 50 m Brust in 26,10 Sek. österreichischen Rekord.

Im Dezember 2021 belegte er bei den Kurzbahnweltmeisterschaften 2021 in Abu Dhabi Rang acht über 100 m Lagen und Rang sieben über 50 Meter Brust.

Bei den Schwimmweltmeisterschaften 2022 in Budapest erreichte er im Juni 2022 den vierten Platz über 50 m Brust und verbesserte seinen österreichischen Rekord um 0,17 Sekunden auf 26,94 Sekunden.

Im August 2022 kam er bei den Europameisterschaften in Rom über 50 m Brust auf den sechsten Platz und holte mit der Schwimmstaffel über 4 × 100 m Lagen die Bronzemedaille. Damit sorgten Reitshammer (Rücken), Valentin Bayer (Brust), Simon Bucher (Delfin) und Heiko Gigler (Kraul) für die zweite EM-Medaille einer Staffel des Österreichischen Schwimmverbandes (OSV).
Davor eroberten Dominik Koll, Markus Rogan, David Brandl und Dinko Jukić 2008 in Eindhoven über 4 × 200 m Kraul eine EM-Staffel-Medaille.

Beim Schwimm-Weltcup in Berlin belegte Reitshammer im Oktober 2022 den vierten Platz über 50 m Brust.


Original-Autogramm, handsigniert


ALTER/ZEIT/STEMPEL: 2022

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Foto ©: GEPA Pictures

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14,8 x 10,5

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut (I). neu & ungebraucht

STAND/BEARBEITUNG: 05.11.2022

Preis: 9.00 €
 
Anzahl:   1






Banner

Banner