Home    Neues    Suche    Kontakt    AGB    Impressum    Verlage / Neudamm Nm.    Login    Links   



 
Derzeit sind ca. 8.368 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Axel Milberg * 1.08.1956 Kiel (ARD: TATORT)

Autogramme
Deutscher Schauspieler und Autor sowie Hörspielsprecher

Axel Theodor Klaus Milberg, geboren 1. August 1956 in Kiel

Er lebt mit seiner Familie in München.

Aus Milbergs erster Ehe stammt ein Sohn (* 1990).

Milberg lebt seit 1992 mit der Kunsthistorikerin, Designerin und Malerin Judith Milberg (* 1962), der Tochter des Archäometrikers Dietrich Klemm und der Ägyptologin Rosemarie Klemm, zusammen.
Sie haben Ende 2004 geheiratet und einen gemeinsamen Sohn, mit dem Axel Milberg 2022 einen Tatort gedreht hat.
Axel und Judith Milberg sind Unterstützer und Botschafter des südafrikanischen Kinderhilfsprojekts Umckaloabo-Stiftung.

Axel Milberg ist Sohn einer Ärztin und eines Rechtsanwaltes aus Kiel.
Dort wuchs er im Stadtteil Düsternbrook auf.
Milberg hat mehrere Geschwister.
Nach seinem Abitur auf der Kieler Gelehrtenschule studierte er von 1975 bis 1979 Philosophie, Literaturwissenschaft und Theaterwissenschaft an der Christian-Albrechts-Universität in seiner Heimatstadt.

Danach absolvierte er eine Schauspielausbildung von 1979 bis 1981 an der Otto-Falckenberg-Schule in München.

Er ist als Tatort-Kommissar Klaus Borowski bekannt.

2002 verkörperte Milberg erstmals den eigensinnigen Hauptkommissar Klaus Borowski in der Folge PSI einer Neuauflage der Krimiserie Stahlnetz, angesiedelt in Hannover.
2003, nach Einstellung von Stahlnetz, wurde Borowski nach Kiel und in den Tatort versetzt.
Milberg ermittelt seither als Fernseh-Kommissar zwei Mal im Jahr in seiner Heimatstadt.
Unterstützt wurde er dabei in den ersten sechs Folgen von Mehdi Moinzadeh als seinem Assistenten.
Von 2010 bis 2017 war Sibel Kekilli als Polizeikommissaranwärterin Sarah Brandt an seiner Seite.
Der schwedische Bestseller-Autor Henning Mankell schrieb die Vorlagen zu den Folgen Borowski und der vierte Mann, ausgestrahlt am 26. September 2010 in der ARD, und Borowski und der coole Hund, ausgestrahlt am 6. November 2011.
In früheren Jahren war Milberg als Dr. Reinhart in Tatort, Folge 398, sowie in zwei weiteren Tatort-Folgen mit einer Gastrolle vertreten.

2025 wird Milberg als Kommissar Borowski aus dem Kieler Tatort aussteigen.

Seit 2015 ist Milberg im Rahmen der Fernsehreihe Familie Bundschuh neben Andrea Sawatzki, die seine Filmehefrau spielt, Protagonist in den Verfilmungen von Sawatzkis Romanen rund um Gundula und Gerald Bundschuh.
Weitere feste Rollen spielen unter anderem Uwe Ochsenknecht, Judy Winter, Stephan Grossmann und Eva Löbau.

2004: Speer und Er (Dreiteiler) Regie: Heinrich Breloer (Rolle: Rudolf Wolters)

2020: Meister des Todes 2 (Regie: Daniel Harrich) Rolle: Heinz Zöblin

2023: Meine Freundin Volker

Auszeichnungen

2008: Bayerischer Fernsehpreis, Bester Schauspieler in der Kategorie Serien und Reihen für Doktor Martin
2008: Corine für seine Hörbuchlesung von Mankells Der Chinese
2010: Norddeutscher Filmpreis im Rahmen der Nordischen Filmtage
2012: Grimme-Preis für Liebesjahre
2012: Goldene Kamera, Bester Film für Liebesjahre
2013: Silberne Lola, Bester Fernsehfilm für Hannah Arendt
2014: Champagne-Preis für Lebensfreude
2023: Schauspielpreis des Festivals des deutschen Films

Romanautor

Am 2. Mai 2019 erschien sein erster Roman namens Düsternbrook.
Milberg thematisiert darin seine Jugend im gleichnamigen Kieler Stadtteil Düsternbrook, in dem er die ersten zwanzig Jahre lebte.
Es handelt sich, darauf legt Milberg Wert, keineswegs um ein Buch über private Erinnerungen, vielmehr ein Buch über Erfahrungen, die symptomatisch sind für seine Generation und die über die 1960er und 1970er Jahre der Bundesrepublik erzählen.


Original-Autogramm; Original handsigniert; selten

*Sie erhalten das hier abgebildete Autogramm*


VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: © GABO

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14,8 x 10,5

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut (I). neu & ungebraucht

STAND/BEARBEITUNG: 04.09.2023

INKLUSIV: VERSAND mit Knick-/Stempelschutz, neue KLARSICHTHÜLLE
Preis: 8.30 €
 
Anzahl:   1






Banner

Banner