Home    Neues    Suche    Kontakt    AGB    Impressum    Verlage / Neudamm Nm.    Login    Links   



 
Derzeit sind ca. 8.673 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Martin Schneider * 25.05.1964 Bad Homburg vor der Höhe - Maddin Schneider

Autogramme
Deutscher Schauspieler und Komiker

Martin Rudolf „Maddin“ Schneider, geboren 25. Mai 1964 in Bad Homburg vor der Höhe

Martin Schneider wuchs in Burgholzhausen auf, einem Ortsteil von Friedrichsdorf.

Mittlerweile lebt er in der Nähe von Marburg.

Zunächst absolvierte Schneider ein Praktikum beim Hessischen Rundfunk.
Dort machte er erste kabarettistische Versuche.

1990 erhielt er sein erstes Bühnenengagement.
Sein erstes Programm hieß: Gell, Sie sind spirituell?
Ab 1992 trat er im Quatsch Comedy Club auf, der damals noch ein Theater in Hamburg war.
Später war er auch in verschiedenen Fernsehsendungen wie RTL Samstag Nacht und bei Gastauftritten etwa in 7 Tage, 7 Köpfe und Genial daneben zu sehen.
Er war festes Mitglied der Comedy Factory (1996/1997) auf ProSieben.

Von 2004 bis 2011 war Martin Schneider fester Bestandteil der Sat.1-Comedyshow Schillerstraße.

Außerdem spielte er den Zwerg Speedy in dem im Oktober 2004 angelaufenen Kinofilm 7 Zwerge – Männer allein im Wald von Otto Waalkes.
Der zweite Teil 7 Zwerge – Der Wald ist nicht genug erschien im Oktober 2006.

Bei seinen Auftritten unter dem Künstlernamen Maddin pflegt Martin Schneider ein übertriebenes Neuhessisch zu sprechen.
Die gedehnt ausgesprochenen und eigenwillig betonten Laute sind eine Karikierung des Dialekts und des hessischen Idioms.
Aschebeschär“ (mit stimmhaftem „sch“, für: Aschenbecher) ist auch durch Schneider weiter zum geflügelten Wort geworden.

Seine äußeren Markenzeichen sind seine besonders ausgeprägte Gesichtsform und sein Mundwerk.

Martin Schneider veröffentlichte mehrere CDs (Aschebeschär, Sischär Is Sischär!, Raggae Mann, Best Of Maddin) sowie die Bücher Im Bett mit Maddin und Mach mal Hals lang.

2020 nahm Martin Schneider an der ersten Staffel von Big Performance teil und belegte den dritten Platz.

Filmografie

1991: Karfunkel, Kindersendung (TV)
1996: Comedy Factory
1998: Sommer-Hitparade, Musiksendung (TV)
1999: Alles Bob, Filmkomödie
2000: Flashback – Mörderische Ferien
2001: Ausziehn!, Filmkomödie
2002–2005: Quatsch Comedy Club (3 Folgen)
2003: Sperling – Sperling und der Mann im Abseits (TV)
2003–2008: Genial daneben – Die Comedy Arena (26 Folgen)
2004–2011: Schillerstraße, Improvisationsshow (TV)
2004: Germanikus
2004: 7 Zwerge – Männer allein im Wald
2004: Crazy Race 2 – Warum die Mauer wirklich fiel (TV)
2006–2009: Pastewka, Gastauftritte (TV)
2006: 7 Zwerge – Der Wald ist nicht genug
2008: Maddin in Love (Serie)
2014: Verbotene Liebe, Gastauftritt in Folge 4575 als Butler „Brutus Stahl“
2014: Der 7bte Zwerg
2015: Kartoffelsalat – Nicht fragen!
2015: Jetzt wird’s schräg (TV)
2017: The Taste – „Promis am Löffel“ (Teilnehmer) (TV)
2018: Das große Promibacken (Teilnehmer) (TV)
seit 2018: Mord mit Ansage (TV)
2019: Genial daneben – Das Quiz (TV)
2020: Big Performance – Wer ist der Star im Star? (TV)
2021: Comedy Märchenstunde (TV)

Hörspiele

2013: E. M. Cioran: Vom Nachteil, geboren zu sein – Regie: Kai Grehn (Hörspiel – SWR)

seit 2018: Josef Göhlen: Bill Bo und seine Bande (Staffel 1–2, als Bill Bo) – Hörspielfassung und Regie: Tommy Krappweis (Audible Original)

Diskographie

1997: Aschebeschär
2001: Sischär Is Sischär!
2003: Raggae Mann
2003: Best of Maddin
2006: Maddin Live!

Auszeichnungen

2005: Deutscher Comedypreis für Schillerstraße
2005: Deutscher Comedypreis für 7 Zwerge – Männer allein im Wald
2006: Zeck-Kabarettpreis – Homepagepreis Net-Zeck
2006: Romy für Schillerstraße
2007: Deutscher Comedypreis für 7 Zwerge – Der Wald ist nicht genug

Literatur

Martin Schneider, Heidrun Buchmaier: Im Bett mit Maddin. Kurschus & Zanolli, 2003, ISBN 3-86507-042-6.

Heidrun Buchmaier, Sonja Gutschera: Hauptsach, erodisch! Carlsen Verlag, 2007, ISBN 978-3-551-68160-7.

Martin Schneider: Mach mal Hals lang. Ullstein Verlag, 2011, ISBN 978-3-548-37418-5.


Original-Autogramm; Original handsigniert; selten

*Sie erhalten das hier abgebildete Autogramm*


VERLAGSKENNZEICHEN/INFO: Foto: Christian Holzknecht / Foto: Ralph Larmann

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14,8 x 10,5

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut (I). neu & ungebraucht

STAND/BEARBEITUNG: 13.10.2023

INKLUSIV: VERSAND mit Knick-/Stempelschutz, neue KLARSICHTHÜLLE
Preis: 9.99 €
 
Anzahl:   1






Banner

Banner