Home    Neues    Suche    Kontakt    AGB    Impressum    Verlage / Neudamm Nm.    Login    Links   



 
Derzeit sind ca. 8.673 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Klaus Guth * 15.9.1940 Brüel (ARD: Büro, Büro - Sat.1: Der Bulle von Tölz)

Autogramme
Deutscher Schauspieler und Synchronsprecher

Klaus Guth, geboren 15. September 1940 in Brüel

Seine ersten schauspielerischen Erfahrungen sammelte er als Elfjähriger bei einem Elternabend als Dorfrichter Adam in Der zerbrochne Krug.

Nach seiner Schulzeit nahm er Schauspielunterricht in Berlin und Hamburg.

1964 bekam er sein erstes Engagement am Stadttheater Konstanz.

Von 1966 bis 1968 war er am Nationaltheater Mannheim und von 1969 bis 1971 am Staatstheater Braunschweig verpflichtet.
Ab 1972 gehörte er einige Jahre zum Ensemble des Bayerischen Staatsschauspiels in München.

Ab 1981 wirkte Guth in vielen Fernsehproduktionen mit.

In der Fernsehserie Büro, Büro (1982) spielte er die Figur Adam Lehmann.

Einem breiteren Publikum bekannt wurde Guth ab 1996 als korrupter Staatssekretär Berthold von Gluck in der Fernsehserie Der Bulle von Tölz.

Guth las 1989 für den Heyne Verlag München den Roman Schwarz von Stephen King ein, der bei einer Laufzeit von 390 Minuten auf fünf Kassetten erschien; dieses ist heute ein seltenes Sammlerstück.

Filmografie (Auswahl)

1976: Rosemaries Tochter
1977: Die Jugendstreiche des Knaben Karl
1978: Holocaust – Die Geschichte der Familie Weiss
1979: Blutspur (Bloodline)
1981: Der Spot oder Fast eine Karriere
1981: Rote Erde (Fernsehserie)
1982: Büro, Büro
1982–1989: Ein Fall für Zwei (insgesamt sechs Folgen)
1983: Monaco Franze
1983: Die Krimistunde (Fernsehserie, Folge 6, Episode: Die Abrechnung)
1985: Marie Ward – Zwischen Galgen und Glorie
1985: Tatort – Schicki-Micki
1986: Kir Royal
1986: Kein Alibi für eine Leiche
1988: Didi – Der Experte
1989: Tatort – Der Pott
1989: Die Männer vom K3 – Volle Deckung, Kopf runter
1989: Die Schwarzwaldklinik (Folge: Der zudringliche Patient)
1989/1990: Marleneken
1992: SOKO 5113 – Der Leibwächter
1996–2005: Der Bulle von Tölz (insgesamt sieben Folgen)
1997–1998: Liebling Kreuzberg (insgesamt zwei Folgen)
1999: Unser Lehrer Dr. Specht (insgesamt drei Folgen)
2000: Utta Danella – Der schwarze Spiegel
2002: Polizeiruf 110: Grauzone
2004: Der Alte – Folge 302: Blutsbande
2009: Mord in bester Gesellschaft: Der süße Duft des Bösen


Original-Autogramm; Original handsigniert; selten

*Sie erhalten das hier abgebildete Autogramm*


ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14,8 x 10,5

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut (I). neu & ungebraucht

STAND/BEARBEITUNG: 21.11.2023

INKLUSIV: VERSAND mit Knick-/Stempelschutz, neue KLARSICHTHÜLLE
Preis: 8.30 €
 
Anzahl:   1






Banner

Banner