Home    Neues    Suche    Kontakt    AGB    Impressum    Verlage / Neudamm Nm.    Login    Links   



 
Derzeit sind ca. 7.837 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Daniel Sellier * 26.02.1977 in München (Verbotene Liebe)

Autogramme
Deutscher Schauspieler, Regisseur, Synchronsprecher und Moderator

Daniel Sellier, geboren 26. Februar 1977 in München

Einem breiten Publikum wurde er durch sein erstes durchgängiges Fernsehengagement in der ARD-Vorabendserie Verbotene Liebe bekannt, wo er seit dem 21. Juni 2011 als Hirnchirurg Dr. Ricardo Mendes zu sehen war.

Seinen festen Wohnsitz hat er in Berlin, lebt und arbeitet derzeit allerdings in Köln.

Daniel Sellier spricht neben seiner Muttersprache fließend Englisch und Französisch, daneben auch Italienisch und Spanisch.

Seine Schauspielausbildung absolvierte Sellier von 1996 bis 2000 an der Hochschule der Künste Bern.
Während dieser Zeit wirkte er bereits in dem Kurzfilm Seth spricht mit, der an der Filmakademie Ludwigsburg produziert wurde.
2005 stand Sellier dort ein weiteres Mal für Suzuki vor der Kamera, wo er einen Junkie spielte.
In Die Liebe, das Leben und die Lösung des Problems versuchte er sich erstmals als Regisseur und agierte daneben auch als Darsteller.

Ab 1999 trat er vornehmlich auf der Theaterbühne auf, zunächst in Wladimir Georgijewitsch Sorokins groteskem Drama Krautsuppe, tiefgefroren in Cottbus.
Es folgten Festengagements an diversen Theaterhäusern in Baden-Baden und Göttingen, wo er in über zwanzig, zum Teil sehr bekannten Stücken wie Nathan der Weise, Kabale und Liebe, Die Leiden des jungen Werthers und Der Kaufmann von Venedig seine Profession zum Besten gab.

Daneben widmete er sich verschiedenen Fernsehprojekten und wirkte im Zuge dessen in zahlreichen Produktionen mit.
So übernahm er beispielsweise in den Serienreihen Für alle Fälle Stefanie, Der Kapitän und Alarm für Cobra 11 diverse Episodenrollen und verkörperte zudem in der Komödie Deutschmänner den Barkeeper Ali.

Filmografie

Kino

1998: Seth spricht (Kurzfilm) (als Seth)
2000: Die Liebe, das Leben und die Lösung des Problems (als Jesus i Popina)
2002: Das Wort zum Frühstück (Kurzfilm)
2003: Der siebte Tag (Kurzfilm) (als Noah)
2005: Suzuki (Kurzfilm) (als Junkie)

Fernsehen

2004: Für alle Fälle Stefanie (Fernsehserie)
2005: Brief eines Unbekannten
2006: Deutschmänner (Fernsehfilm)
2008: Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei (Actionserie)
2009: Der Kapitän – Packeis (Fernsehserie)
2010: Aktenzeichen XY … ungelöst (Fernsehserie)
2011–2014: Verbotene Liebe (Fernsehserie)
2015: Heldt – Ein König, zwei Damen (Fernsehserie)
2015: In Gefahr – Ein verhängnisvoller Moment (Fernsehserie)
2015: Mila (Fernsehserie)
2018: Die Rosenheim-Cops – Ein doppelter Einbruch (Fernsehserie)
seit 2019: Herz über Kopf (Fernsehserie)
seit 2019: Janine - Mein Platz im Leben (Miniserie)

Sonstiges

2000: Regisseur für die Kinoproduktion Die Liebe, das Leben und die Lösung des Problems


Original-Autogramm, handsigniert

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: © ARD/Foto: Anja B. Glitsch

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14,8 x 10,5

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut (I). neu & ungebraucht

STAND/BEARBEITUNG: 25.01.2020
Preis: 6.00 €
 
Anzahl:   1






Banner

Banner