Home    Neues    Suche    Kontakt    AGB    Impressum    Verlage / Neudamm Nm.    Login    Links   



 
Derzeit sind ca. 7.837 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Jana Julie Kilka Schölermann * München ARD:Verbotene Liebe

Autogramme
Deutsche Schauspielerin, Synchronsprecherin und Moderatorin

Jana Julie Schölermann, geboren 16. Mai 1987 in München; geb. Kilka

Im Frühjahr 2010 wurde bekannt, dass Jana Schölermann mit ihrem Schauspielkollegen Thore Schölermann liiert ist, der bis Dezember 2012 ebenfalls in der Serie Verbotene Liebe zu sehen war.
Im April 2018 verlobten sie sich.
Im September 2019 wurde bekannt, dass sie geheiratet haben.

Von Januar 2010 bis September 2014 war Jana Schölermann als Jessica Stiehl in der ARD-Vorabendserie Verbotene Liebe zu sehen.


Schölermann hatte mit sechs Jahren eine Hauptrolle in einer Folge der Familienserie Happy Holiday.
Von 1992 bis 1994 nahm sie Klavierunterricht.
1993 hatte sie ihre erste kleine Synchronisation.
In den 2000er Jahren nahm sie Tanzunterricht und war von 2001 bis 2005 Schauspielschülerin am Prinzregententheater in München.

Sie sprach Megan Parker in dem Film Fröhliche Weihnachten, Drake & Josh.

Außerdem synchronisierte sie Rachel Hurd-Wood in Das Parfum – Die Geschichte eines Mörders.

Auch in The House on the Left und etlichen anderen ist ihre Stimme zu hören.

In der Anime-Serie Pokémon sowie einigen Kino-Filmen war sie von 2008 bis 2013 in der Rolle der Lucia zu hören.

Daneben hatte sie kleinere Rollen als Schauspielerin im Fernsehen und Film.

Im Jahr 2010 war sie in der 3. Staffel der RTL Comedy Sendung Böse Mädchen als Lockvogel zu sehen.

Seit 2018 moderiert sie gemeinsam mit ihrem Ehemann und Moderator Thore Schölermann die ProSieben-Sendung Get the F*ck out of my House.

2020 spielte Schölermann in der RTL-Serie Nachtschwestern die Hauptrolle Nadine Thielemann.

Filmografie (Auswahl)

Film

1997: Dizzy, lieber Dizzy
1999: Haltet sie auf (Kurzfilm)

Fernsehen

1993: Happy Holiday – Die Autopanne
1995: Der Fahnder – Hinter Gittern
1997: Ehebruch – Eine teuflische Falle
1997–2000: Dr. Stefan Frank – Der Arzt, dem die Frauen vertrauen
1998: Solange es die Liebe gibt
1999: Derrick – Hölle im Kopf
2000: Rosamunde Pilcher – Zerrissene Herzen
2010–2014: Verbotene Liebe
2010: Böse Mädchen (Gastauftritte)
2015: SOKO Köln – Nackte Tatsachen
2017: Die Hochzeitsverplaner (Fernsehfilm)
seit 2018: Get the F*ck out of my House (Moderation)
2019: SOKO Stuttgart – Der Pechvogel
2019: Wer weiß denn sowas? (Kandidatin)
seit 2020: Nachtschwestern
2020: Buchstaben Battle (Kandidatin)
2020: Die Rosenheim-Cops – Gastrolle in „Der Tote im Gefrierfach“ (Staffel 20, Folge 7)
2021: Pokerface – nicht lachen! (Kandidatin)


Original-Autogramm, handsigniert

ALTER/ZEIT/STEMPEL: unbekannt, 2010-2014

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: © ARD/Foto: Anja B. Glitsch

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14,8 x 10,5

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut (I). neuwertig/ungebraucht

STAND/BEARBEITUNG: 25.01.2021
Preis: 4.90 €
 
Anzahl:   1






Banner

Banner