Home    Neues    Suche    Kontakt    AGB    Impressum    Verlage / Neudamm Nm.    Login    Links   



 
Derzeit sind ca. 9.029 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Liz Baffoe * 6.7.1969 Bad Godesberg, jetzt Bonn ARD/KiKA/MDR : Schloss Einstein

Autogramme
Deutsche Schauspielerin

Liz Baffoe, geboren 6. Juli 1969 in Bad Godesberg, jetzt Bonn

Ab dem 1. Juni 2012 war Baffoe verheiratet.

Zwischenzeitlich lebte sie mit ihrer Familie in einem kleinen Ort bei Kaiserslautern in der Pfalz, 2014 zog sie zurück nach Köln.
Im Frühjahr 2015 trennte sich Baffoe von ihrem Ehemann.

Baffoe kam als jüngste Tochter eines ghanaischen Diplomaten zur Welt und wuchs im Diplomatenviertel in Bonn-Bad Godesberg auf.
Ihr Bruder ist der ehemalige Fußballspieler und Fernsehmoderator Anthony Baffoe, die Schauspielerin Rosalind Baffoe ist ihre Schwester.

Nach dem Abitur 1992 absolvierte sie eine Ausbildung zur Mediengestalterin.

Von 1996 bis 1999 besuchte sie die Schauspielschule des Theaters der Keller in Köln und 2001 das Herbert Berghof Studio in New York.

Von Folge 518, ausgestrahlt am 5. November 1995, bis zur Folge 1112 vom 25. März 2007 spielte sie in der Fernsehserie Lindenstraße die Rolle der Nigerianerin Mary.

Außerdem spielte sie Nebenrollen in einigen deutschen Fernsehserien und -filmen.

Insbesondere durch ihre Dauerrolle in der Lindenstraße ist der Eindruck entstanden, Liz Baffoe spreche nur gebrochen Deutsch, was jedoch nicht der Realität entspricht.

Baffoe singt in einer Soulband und war ab 1992 zwei Jahre Hintergrundsängerin in der Rudi-Carrell-Show Lass Dich überraschen.

Im Oktober 2006 nahm sie gemeinsam mit Hendryk Schamberger an der RTL-Show Dancing on Ice teil.

Seit September 2007 steht sie in der Rolle der Lehrerin Changa Miesbach für die elfte Staffel von Schloss Einstein vor der Kamera.

Außerdem spielte sie von 2008 bis 2013 in der Serie Die Anrheiner die Kioskbetreiberin Hadiya Wedekind.

Sie spielt diese Rolle auch in der Nachfolgeserie Ein Fall für die Anrheiner (ab 2011), wobei Hadiya Wedekind jetzt als Pressefotografin arbeitet.

Am 27. Januar 2013 war sie Kandidatin in der VOX-Sendung Das perfekte Promi-Dinner.

Filmografie (Auswahl)

1995–2007: Lindenstraße
1999: Der Fahnder
2000: Die Manns – Ein Jahrhundertroman
2001: Tatort – Bestien
2002: Problemzone Mann
2003: Im Namen des Gesetzes
seit 2008: Schloss Einstein
2008–2011: Die Anrheiner
2009: In aller Freundschaft – Folge 421 Wohin des Weges?
2011–2014: Ein Fall für die Anrheiner
2011: Nachtschicht – Reise in den Tod
2012: Verbotene Liebe
2012: Geisterfahrer
2016: Kreuzfahrt ins Glück
2018: Die Füchsin – Spur in die Vergangenheit
2019: Nachtschicht – Cash & Carry (Krimireihe)
2024: Kroymann (Satiresendung, Ist die noch gut?)


Original-Autogramm *handsigniert*

**Sie erhalten das hier abgebildete Autogramm**


ALTER/ZEIT/STEMPEL: unbekannt; ab 2008-

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Foto: MDR / Felix Abraham

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14,8 x 10,4

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut (I). neu & ungebraucht

STAND/BEARBEITUNG: 28.04.2024

INKLUSIV: VERSAND; neue KLARSICHTHÜLLE; Knick- u. Stempelschutz
Preis: 6.00 €
 
Anzahl:   1






Banner

Banner