Home    Neues    Suche    Kontakt    AGB    Impressum    Verlage / Neudamm Nm.    Login    Links   



 
Derzeit sind ca. 8.844 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Saßnitz auf Rügen - Fährschiff Preußen - Eisenbahnfährschiff Preußen - 1941 Ostseebad Sassnitz - Halbinsel Jasmund - Stralsund - Deutsche Post Dresden

Ansichtskarte
18540, 18546 Sassnitz

Die Stadt Sassnitz (bis zum 2. Februar 1993 Saßnitz) ist ein staatlich anerkannter Erholungsort an der Ostsee.

Sie liegt auf der Halbinsel Jasmund im Nordosten der Insel Rügen und gehört zum Landkreis Vorpommern-Rügen in Mecklenburg-Vorpommern (Deutschland).

Über viele Jahrhunderte war es vor allem ein kleiner Fischerort, um 1890 kamen ein größerer Hafen und der Eisenbahnanschluss hinzu.

Mit der als Königslinie (schwedisch Kungslinjen) bezeichneten früheren Eisenbahnfährverbindung nach Trelleborg war es die kürzeste direkte Fährverbindung zwischen Deutschland und Schweden.

Sassnitz wurde zum gefragten Fährort und Seebad.

Der Ort erhielt erst 1957 Stadtrecht und ist damit die zweitjüngste Stadt in Mecklenburg-Vorpommern.

Das Eisenbahnfährschiff Preußen war ein Trajektschiff, das im Liniendienst nach Schweden eingesetzt wurde.

Nach dem Abschluss des Vertrages vom 15. November 1907 über die Einrichtung einer Eisenbahnfährverbindung zwischen dem Deutschen Reich und Schweden wurden von beiden Staaten zunächst je zwei Fährschiffe gebaut.

Ab 1909 kamen auf deutscher Seite die am 3. April 1909 bei der AG Vulcan Stettin vom Stapel gelaufenene Preußen und ihr Schwesterschiff Deutschland auf der Fährlinie Sassnitz–Trelleborg, der sogenannten Königslinie, zum Einsatz.


Original-Ansichtskarte;

*Sie erhalten die hier abgebildete Ansichtskarte*

Gelaufen nach Dresden N-6, Alaunstraße 69, Schüler Klaus Danzer

Absender: Joachim


ALTER/ZEIT/STEMPEL: STRALSUND nachträglich entwertet 10.7. ??;

unbekannt; 1941-1950

BRIEFMARKE: DEUTSCHE POST, 12 Pfennig, Sowjetische Besatzungszone

Deutsche Post, die staatliche Post der Besatzungsmächte 1945 bis 1950

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Verlag Hermann Marre, Kunstverlag, Berlin W 30

VERLAGSKENNZEICHEN/INFO: Nr. 19 / Freigegeben vom R.L.M. am 14.12.41 unter E 08085 / 41 Echte Photographie

ABMESSUNGEN (in cm): 14,2 x 9,1

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut bis gut (I bis II). Alters- u. Gebrauchsspuren

STAND/BEARBEITUNG: 15.07.2023

INKLUSIV: VERSAND mit Knick-/Stempelschutz, neue KLARSICHTHÜLLE
Preis: 9.90 €
 
Anzahl:   1






Banner

Banner